Was wir machen

Unser Kinder- und Jugendprojekt

 

In unserem Haus DOCK25 sind Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 21 Jahren herzlich willkommen, gemeinsam mit Anderen an kreativen oder sportlichen Angeboten teilzunehmen, Spiele zu spielen oder einfach nur zu entspannen, zu quatschen und sie selbst zu sein. Außerdem können unsere sie allein oder in Gruppen ihre Hausaufgaben machen und bei Bedarf Nachhilfe oder Unterstützung bei der Ausbildungs- oder Studienplatzsuche erhalten.

 

Das Entdecken und Entfalten der eigenen Potenziale, die Möglichkeit zur Partizipation und das Erleben von Selbstwirksamkeit sind wichtige Schlüssel für ein zufriedenes und verantwortungsvolles Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Unser pädagogisches Team setzt sich aktiv für die Entfaltung und Förderung jener Schlüsselkompetenzen ein und unterstützt die Kinder und Jugendlichen darin, Achtsamkeit und Verbundenheit im täglichen Miteinander zu leben. 

 

Wir wünschen uns, mit unserer Arbeit einen Teil dazu beizutragen, dass Kinder und Jugendliche in ihrer individuellen Lebensrealität gesehen und abgeholt werden und ein selbstbestimmtes, erfülltes und freudenreiches Leben führen können. 

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 13 – 18 Uhr

Hamburger Herbstferien: 11 – 17 Uhr

Unser Angebot

Pädagogische Arbeit und Bildung

In einer lernförderlichen Umgebung und mit der geduldigen, wohlwollenden Haltung unserer Pädagog*innen, wecken wir die natürliche Neugierde der Lernenden und geben den Kindern und Jugendlichen den Raum, mit einem guten Gefühl Neues und bereits Bekanntes zu lernen und zu vertiefen.
Alle Fragen sind gut und berechtigt. Geduldig und einfühlsam gehen wir auf die Fragen unserer Besucher*innen ein und pflegen eine lebendige Diskussionskultur.

Zuhören und Verstehen

Uns liegt das Wohlergehen all unser Besucher*innen sehr am Herzen. Deshalb laden wir euch ein, uns mit euren Anliegen jederzeit zu besuchen oder uns telefonisch oder per Mail zu kontaktieren.
In einem professionellen und vertrauensvollen Rahmen gehen wir emphatisch, geduldig und wohlwollend auf eure Anliegen ein.

Naturverbundenheit

Gemeinsam mit unseren Besucher*innen machen wir Ausflüge in die Natur und entdecken zum Beispiel bei einer Wattwanderung in der Nordsee, oder einer Kanufahrt über die Elbe, gemeinsam unser Lebensumfeld. Bildung für nachhaltige Entwicklung spielt für uns dabei eine große Rolle.

Achtsamkeit und Selbsterkenntnis

Oft geschieht es, dass wir im Alltag vor lauter Aufgaben, Verpflichtungen und aufgebürdeter Erwartungen nicht mehr wissen, wo lang wir gehen sollen. Dabei ist es wichtig, dass wir erst den nächsten Schritt setzen, wenn wir genau wissen, wo und wie wir gerade stehen. Dieses Stehenbleiben und Innehalten möchten wir gemeinsam mit dir üben. Mit dir gemeinsam möchten wir verstehen, wo du gerade stehst, wie es dir damit geht, was du brauchst und wie wir dich gegebenenfalls unterstützen können.

Sport und Gesundheit

Das gemeinsame Bewegen ist etwas, was uns allen Freude bereitet. Egal ob Tanz, Calisthenics, Parkour, Ballsportarten, Yoga, Klettern oder Skaten - in unserem umfangreichen Sportangebot wird für alle etwas dabei sein. Hier kann jede*r spielerisch motorische Fertigkeiten entwickeln und schulen, sowie den Umgang mit äußeren und inneren Grenzen ausloten. Ob du Lust hast, die eigene Kreativität im freien Training zu entdecken, oder Selbsterfahrungen durch Bewegung und Spaß im Team zu erleben - alles ist möglich. Wir möchten unsere eigene Begeisterung für Sport und Bewegung gerne mit dir teilen und diese an dich weitergeben.

Die Gesundheit unseres Teams und unser Besucher*innen ist uns wichtig, deshalb bereiten wir täglich ein leckeres Mittagessen für sie zu. Wir kochen nicht nur mit frischem, regionalem und saisonalem Gemüse, sondern auch mit Verantwortung und Liebe, um unserem Team und den Kindern leckere, gesunde und vollwertige Gerichte bieten zu können.
Dabei arbeiten wir Seite an Seite mit leidenschaftlichen Köch*innen, engagierten Ärzt*innen und gewissenhaften Ökotropholog*innen, die gemeinsam mit uns leckere Gerichte kreieren.

Kultur und Kreativität

Musik an - Kopf aus. Wir möchten gemeinsam mit dir deine Stimme entdecken, singen, tanzen und Spaß haben. Ob aktuelle Popmusik oder Klassiker der letzten Jahrzehnte, gemeinsam singen wir, worauf wir Lust haben und gestalten vielleicht auch den ein oder anderen Auftritt.

Zeit für Kreativität, sich auszuprobieren und verschiedenste Materialien kennenzulernen: Wenn du dich dafür interessierst, komm zum Offenen Atelier. Dafür brauchst du keine künstlerischen Vorkenntnisse.

Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum, in dem sich die Macht unserer Wahl und Entscheidung befindet, so Viktor Frankl, Begründer der Logopädie. Diesen Raum möchten wir gemeinsam mit dir durch das Philosophiere entdecken und erweitern und dich ermutigen, nach einem selbstbestimmten und erfüllten Leben zu streben.

Neben den Angeboten, die in unserem Vereinshaus stattfinden, planen wir gemeinsam mit dir Ausflüge ins Theater oder ins Museum und besuchen Konzerte oder Lesungen.

Potenzialentfaltung

Kommunikation

Sinnstiftende Projekte

Offener Dialog